Bruckmühl, Rosenheim oder Bad Aibling: Lebenswerte Idylle am Rande der Alpen

Haus in den Alpen

In der Liga der beliebtesten Städte spielt München ganz oben mit und so ist es kaum verwunderlich, dass die bayerische Metropole stetig wächst. Während es im Zentrum eher hektisch zugeht, wird das Umland für Immobiliensuchende immer gefragter. Kurze Wege in die Landeshauptstadt, einen unverbauten Blick in die faszinierende Alpenlandschaft sowie die Nähe zum Chiemsee bietet etwa der Landkreis Rosenheim. Die oberbayerische Region ist für ihre hohen Wohn- und Lebensqualitäten bekannt und punktet mit einer Vielzahl an Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten. 46 Gemeinden gehören dem Landkreis an, die ein abwechslungsreiches Spektrum an naturnahen Räumen, Kulturangeboten und Sehenswürdigkeiten vorweisen können.

Wunderschönes Mangfalltal

Ausgehend von Gmund am Tegernsee erstreckt sich das Mangfalltal, das vom gleichnamigen Fluss geprägt wird. Inmitten des Mangfalltals liegt das idyllische Bruckmühl, wo das Zuhause von die raumverteiler immobilien ist. Stilvolle Häuserfassaden prägen in den 45 Ortsteilen das Stadtbild und verleihen Bruckmühl einen zeitlosen Charakter. Wie auch in den umliegenden Teilen des Landkreises Rosenheim verzeichnet die Marktgemeinde steigende Einwohnerzahlen, was nicht zuletzt auf das stabile Wirtschaftswachstum zurückzuführen ist.

Bad Aibling - Zentrum anerkannter Heilquellen

Direkt neben Bruckmühl liegt Bad Aibling, das seine Bekanntheit als ältestes Moorheilbad des Freistaates Bayern zu verdanken hat. Im Jahr 2007 konnte ein weiteres Thermalbad eröffnen, das zugleich als jüngstes seiner Art in die bayerischen Geschichtsbücher eingegangen ist. Neben eleganten Stilbauten fällt vor allem die moderne Wohnbebauung in den Außenbereichen auf, die insbesondere von jungen Familien geschätzt wird. Bad Aibling ist auch bei Gästen sehr beliebt und trägt dazu bei, dass die Tourismusbranche in der Region zu den stärksten Wirtschaftszweigen gehört.   

Rosenheim: Landkreis mit kultureller Vielfalt

Bauernhaus

Entlang des Mangfalltals liegen auch die Gemeinden Feldkirchen-Westerham und Bad Feilnbach. Von hier aus ist man den Alpen besonders nahe und mit beachtlichen 1838 m erstreckt sich der Wendelstein in die Höhe. Das Gelände lädt zu ausgiebigen Wanderungen ein, die den Alltagsstress schnell vergessen lassen. Flächenmäßig ist der Landkreis Rosenheim der zweitgrößte Landkreis im oberbayerischen Land und kann eine unbeschreibliche Vielfalt an Naturlandschaften und kulturellem Leben für sich behaupten. Nicht ohne Grund wird der Chiemsee gerne auch als Bayerisches Meer bezeichnet, denn er verfügt über eine riesige Wasserfläche, die verschiedene Freizeitaktivitäten zulässt. Ebenfalls in der Nähe liegt der Tegernsee, ein beliebtes Ziel für Wochenendausflüge. Doch rund um Rosenheim gibt es noch mehr Wasserflächen, die in den warmen Sommermonaten für eine kühle Abwechslung sorgen.

Sauberes Klima und gute Verkehrsanbindungen

Der Landkreis Rosenheim ist verkehrstechnisch sehr gut an München und Salzburg angebunden und daher für Pendler ein idealer Wohnraum. Wer hier lebt, profitiert nicht nur von der unvergleichlichen Naturatmosphäre, sondern auch von der wohltuenden Luft. Diese ist besonders rein und hilft dabei, zur Ruhe zu kommen und frei durchzuatmen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich heute kostenlos an und werden Sie als erster über neue Updates informiert.

Vielen Dank!

Ihre Anmeldung für unseren Newsletter war erfolgreich.

Kontakt Kontakt
Direktkontakt

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. *

Anschrift

die raumverteiler immobilien GmbH
Bahnhofstr. 1
83052 Bruckmühl

Kontakt

Telefon 08062 72 581 0 E-Mail info@dieraumverteiler.de

Thomas Jedlitschka Thomas Jedlitschka Dominik Heimbuchner Dominik Heimbuchner

Hier finden Sie uns